Plattform der freien Tanz- und Theaterschaffenden in Düsseldorf

TheaterLabor TraumGesicht e.V.

TheaterLabor TraumGesicht e.V.TheaterLabor TraumGesicht e.V.TheaterLabor TraumGesicht e.V.TheaterLabor TraumGesicht e.V.TheaterLabor TraumGesicht e.V.Szene aus anderen Blickwinkeln

Das Ensemble im TheaterLabor TraumGesicht e.V. bildet sich aus den Teilnehmern des ganzjährigen Schauspielunterrichts.
Im Ensemble wird mit Texten aus dem Absurden Theater geforscht und geprobt. Geprägt von expressiver und meditativer Darstellung im Wechsel von verfremdendem und ritualisiertem Ausdruck.
Die Methode Slow Acting von Wolfgang Keuter bietet viel Zeit und Raum für die langsame Entwicklung einer Aufführung als ritualisiertes Theaterspiel mit überhöhten Schminkmasken und Kostümen von Gianni Sarto.
Auch das Feedback der Zuschauer, durch Fragebögen, verändern Interpretation und Ausgestaltung. So entwickeln sich die Inszenierungen von Aufführung zu Aufführung weiter.

Leitung

Wolfgang Keuter
Regie, Schauspielunterricht, Psychodrama
www.slow-acting.de

Gianni Sarto
Maske, Kostüm, Video
www.gianni-sarto.de

Fotos:
1,2,4,5 Gianni Sarto
3 Hanns-Peter Hüster

Website:
www.theaterlabor-traumgesicht-ev.de



Teilen Sie diesen Inhalt auf facebook
Facebook