Plattform der freien Tanz- und Theaterschaffenden in Düsseldorf

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
TheaterLabor TraumGesicht e.V.:

Einführung ins ritualisierte Theaterspielen

20. August um 10:30 - 16:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:30am am 7. October 2017

| 75.00€ - 95.00€

Für einen ersten Einblick in unsere Methode Slow Acting ist dieser Workshop ideal. Eine unkomplizierte Möglichkeit mit Schauspielen anzufangen. Das ritualisierte Theaterspielen ist, mit seinem Anspruch an Präsenz und Kontinuität, durchaus verwandt mit asiatischen Übungswegen und Kampfkünsten.
• Langsamkeit, Achtsamkeit, Stille
• Bewusstheit und Prägnanz im Ausdruck
• Gelenktanz
• Unkonventionell, stilisiert, auch absurd
Szenen werden zunächst frei erspielt. Nach und nach werden Ritualisierungen und Stilmittel, zur Verfremdung des persönlichen Ausdrucks, vorgegeben.



Teilen Sie diesen Inhalt auf facebook
Facebook

Details

Datum:
20. August
Zeit:
10:30 - 16:30
75.00€ - 95.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

EineWeltHaus
Schwanthalerstraße 80
80336 München
Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

TheaterLabor TraumGesicht e.V.
Telefon:
0211-24858074
E-Mail:
karten@theaterlabor-traumgesicht-ev.de
Webseite:
http://www.freieszene.de/die-szene/traumgesicht/