Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ben J. Riepe

Beginn

12. Oktober um 19:00 - 20:30

11.00€ – 31.00€

Foto: Clemens Heidrich

Beginn ist der zweite Teil des Projekts NEUN des Berliner Solistenensembles Kaleidoskop, HELLERAU-Europäisches Zentrum der Künste und der Staatsoper Hannover. Auf Einladung der Projektpartner hat Ben J. Riepe die Regie und Choreographie für das Musiktheaterprojekt übernommen, das Mitglieder des Niedersächsischen Staatsorchesters und von Kaleidoskop in einem Ensemble auf Zeit verbindet. In Beginn stehen sie nicht nur als Musiker*innen einer neuen Kreation der isländischen Komponistin Bára Gisladottir gemeinsam auf der Bühne, sondern werden auch zu Protagonist*innen der Performance. Mit den insgesamt 12 agierenden Solistinnen und Solisten nähert sich Ben Riepe virulenten Fragen unserer Zeit im Spannungsfeld von Pandemie und Klimakrise: Was macht unsere Kulturgesellschaft aus? Wie könnte ein Neubeginn aussehen und was aus unserer alten Welt nehmen wir mit, um eine neue zu erdenken? Welches Wissen und welche Erinnerungen- seien sie gesellschaftlicher oder ganz persönlicher Natur – sind unverzichtbar als lebendiges Archiv und Basis für den Beginn einer neuen Zeit?

Regie, Choreografie: Ben J. Riepe
Bühne, Kostüm: Ben J. Riepe, Gwen Wieczorek
Komposition: Bára Gísladottír
Mit: Solistenensemble Kaleidoskop & Solisten des Niedersächsischen Staatsorchesters:
Geige: Thomas Huppertz, Mari Sawada, Viola: Idiko Ludwig, Yodfat Miron, Cello: Isabelle Klemt, Michael Rauter, Kontrabass: Fatima Agüero Vacas, Flöte: Siiri Niittyma, Horn: Horst Schäfer, Trompete: tbd, Posaune: Max Eisenhut, Schlagzeug: Tomi Emilov
Musikalische Leitung: Richard Schwennicke
Licht: Fabian Grohmann
Dramaturgie: Julia Huebner
Dramaturgie Ben J. Riepe: Janine Böß
Choreographische Assistenz: Víctor Zapata
XChange: Keith Bernard Stonum

Beginn ist der zweite Teil des Kooperationsprojekts NEUN des Solistenensemble Kaleidoskop mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste und der Staatsoper Hannover, gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
11.00€ – 31.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ben J. Riepe