Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Serientermine

Ben J. Riepe

Beginn

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden Karl-Liebknecht-Str. 56, Dresden, Sachsen

Ben J. Riepe, Solistenensemble Kaleidoskop und Musiker*innen des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover

8.00€ – 17.00€
Serientermine

Ben J. Riepe

Beginn

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden Karl-Liebknecht-Str. 56, Dresden, Sachsen

Ben J. Riepe, Solistenensemble Kaleidoskop und Musiker*innen des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover

8.00€ – 17.00€

Ben J. Riepe

Beginn

Cinema „Romuva“, Kaunas (Litauen) im Rahmen von Aura 32 International Dance Festival

Ben J. Riepe, Solistenensemble Kaleidoskop und Musiker*innen des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover

11.00€ – 31.00€

TheaterLabor TraumGesicht e.V.

Pessoa

Campus Golzheim A-Trakt Georg-Glock-Str. 15, Düsseldorf, NRW

Foto: Adobe Stock Wolfgang St. Keuter liest u. a. aus dem Buch der Unruhe und lädt Dich ein zum Hinhören, und zum grafischen Ausdruck Deiner Gefühle. Während der Lesung kannst Du, wenn Du möchtest Deine Gefühle mit wenigen Bewegungen, auf Zeichenblätter übertragen. Zeichnerische Vorkenntnisse brauchst Du nicht.

7.50€ – 15.00€

TheaterLabor TraumGesicht e.V.

Happy Days Are Here Again!

Campus Golzheim A-Trakt Georg-Glock-Str. 15, Düsseldorf, NRW

Foto: Ernst Luc We need more people singing! Singing opens the heart, increases blood circulation, AND makes Spaß. The selection of songs, mostly in English, include many old classics like Blueberry Hill, California Dreaming, Streets of London, That's Amore!, and material from The Beatles, Rolling Stones, Cat

7.50€ – 15.00€

Serientermine

Ben J. Riepe

Sainte Réalité

FFT im KAP Konrad-Adenauer-Platz 1, Düsseldorf, NRW

Foto: Alexander Basile Das interdisziplinäre, multimediale Bühnenstück für acht Performer*innen "Sainte Réalité“ ist der dritte und letzte Teil der gleichnamigen Reihe, zu der eine vorausgegangene Summer School (September 2021) und ein paralleles Filmprojekt gehören, die gemeinsame Kernfragen teilen: Wie können wir inmitten des Anthropozän zu einem anderen

Serientermine

Ben J. Riepe

Sainte Réalité

FFT im KAP Konrad-Adenauer-Platz 1, Düsseldorf, NRW

Foto: Alexander Basile Das interdisziplinäre, multimediale Bühnenstück für acht Performer*innen "Sainte Réalité“ ist der dritte und letzte Teil der gleichnamigen Reihe, zu der eine vorausgegangene Summer School (September 2021) und ein paralleles Filmprojekt gehören, die gemeinsame Kernfragen teilen: Wie können wir inmitten des Anthropozän zu einem anderen