Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ben J. Riepe

Beginn

31. März um 19:30 - 21:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum 2. April 2022 wiederholt wird.

25.00€ – 27.00€

Foto: Clemens Heidrich

Auf Einladung des Berliner Solistenensembles Kaleidoskop und der Staatsoper Hannover übernimmt Ben J. Riepe Regie und Choreographie der Musiktheaterproduktion Beginn, die am 31.3.2022 in der Orangerie Herrenhausen zur Premiere kommen wird. In einem gemeinsamen künstlerischen Prozess verbindet er die sechs Kaleidoskop-Solist*innen mit den insgesamt sechs Musiker*innen von Seiten des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover zu einem neuen Performance-Ensemble auf Zeit, das nicht nur musikalisch, sondern auch in Aktion und Bewegung auf der Bühne agiert. Gemeinsam mit den Musiker*innen und der isländischen Komponistin Bára Gísladóttir widmet er sich der Frage, wie ein Neu-Beginn angesichts einschneidender Umwälzungen, ökologischer Herausforderungen und den Folgen der Pandemie aussehen kann.

Regie, Choreografie: Ben J. Riepe
Komposition: Bára Gísladottír
Musikalische Leitung: Richard Schwennicke
Choreographische Assistenz: Víctor Zapata
Kostüme: Ben J. Riepe, Gwen Wieczorek
Dramaturgie: Julia Huebner
Licht: Fabian Grohmann
XChange: Keith Bernard Stonum

Niedersächsisches Staatsorchester, Solistenensemble Kaleidoskop
Im Rahmen des Projektes NEUN in Zusammenarbeit von Solistenensemble Kaleidoskop mit HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste und der Staatsoper Hannover, gefördert im Programm Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.

Details

Datum:
31. März
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
25.00€ – 27.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Orangerie Herrenhausen, Hannover
Herrenhäuser Str. 3
Hannover, 30419 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Ben J. Riepe