Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FFT und tanzhaus nrw

Claiming Common Spaces II

23. Mai 2019 um 18:00 - 23:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 24. Mai 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 25. Mai 2019

Zwischen Donnerstag, dem 23. – Samstag, den 25.5. laden das FFT Düsseldorf und das tanzhaus nrw zu einer dreitägige Konferenz mit vielen Workshops, Diskussionen und Laboren ein.
Claiming Common Spaces II – Kunst & digitales Leben beschäftigt sich, wie der Titel schon sagt, mit Kunst, Digitalität und der Rückeroberung des öffentlichen Raumes nicht nur in den Städten sondern auch im digitalen Raum. Außerdem fragt es nach der Zukunft des Theaters und des Kunstschaffens.
Hierfür brauchen wir Euren Input, Eure Sicht, Eure Meinungen!

Die Veranstaltung ist ein Projekt des Bündnisses der internationalen Produktionshäuser und versammelt die Dramaturg*innen und Intendant*innen aller sieben Produktionshäuser für diese kurze Zeit in Düsseldorf.
Somit bietet das Wochenende eine einmalige Gelegenheit um sich gegenseitig kennen zu lernen und weiter zu vernetzen.

Dazu zählen:

FFT Düsseldorf
tanzhaus nrw
PACT Zollverein
Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt
Kampnagel Hamburg
Hebbel am Ufer Berlin
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden

Alle Workshops, Labore und Diskussionen sind kostenfrei.
Zu allen Programmpunkten bitten wir um vorherige Anmeldung unter

Weitere Informationen zum Programm hier

Details

Datum:
23. Mai 2019
Zeit:
18:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

FFT und tanzhaus nrw

Veranstalter

FFT und tanzhaus nrw