Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

E.P.I.C.

3. Juni um 20:00 - 21:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 4. Juni 2022

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 5. Juni 2022

11.00€ – 19.00€

Foto: Rotterdam Presenta

Rotterdam Presenta inszenieren Plastik als Ikone. E.P.I.C. steht für „EXPLORING PLASTIC INEVITABLE CONCERT“ und beschreibt die Verschmelzung von Plastik mit unserem Leben. Er referiert auch auf eine in den 1960er Jahren von Andy Warhol initiierte Eventserie – aus der Zeit also, in der Plastik zur Königin der Materialien avancierte. E.P.I.C. zelebriert die letzten Ausläufer dieses Materialhypes und inszeniert Plastik als mächtigen Protagonisten – bevor es sich in Partikeln auf dem Meeresboden zur Ruhe setzt.

Komponist: Laurent Durupt. Vinylcutter: Frederik Donche. Tischler, Szenograf: Thibaut Espiau. Produktionsleiterin: Carina Graf. Performancekünstlerin, Kostümbildnerin: Nana Hülsewig. Stimmkünstlerin, Performerin: Maja Jantar. Performancekünstlerin, Szenografin: Stine Hertel. Performancekünstler, Choreograf: Jan Rohwedder. DJ, Performancekünstler: Niels Bovri. Musikerin: Clara Lévy. Dramaturgin: Johanna-Yasirra Kluhs. Lichtdesigner: Ryoya Fudetani. Administration: transmissions. Konzept: Stine Hertel, Jan Rohwedder

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und den Deutsch-Französisch-Schweizerischen Fonds für zeitgenössische Musik / Impuls neue Musik.

Details

Datum:
3. Juni
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
11.00€ – 19.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kunstverein Kunst und Haltung – KUH
Hansaallee 159
Düsseldorf, 40549 Deutschland
Google Karte anzeigen