Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

tanz lange e.V.

Es ist Zeit zu tanzen.

6. März 2014 um 19:00 - 20:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:00 Uhr beginnt und bis zum 8. März 2014 wiederholt wird.

9€ – 15€
Foto: Sandra Ehlen

Foto: Sandra Ehlen

Zwei junge Frauen synchronisieren ihren Herzschlag, bevor sich jede auf ihren eigenen Rhythmus und ihr individuelles Zeitempfinden konzentriert. Während die beiden ihren medialen Abbildern immer wieder begegnen, springen sie vor und zurück, halten so schnell es geht inne, um ihre Verabredung zum gemeinsamen Tanzen nicht zu versäumen. Sie investieren so viel Arbeit in das Manipulieren von Zeit, bis die Gegenwart ausgereizt ist, eine Uhr aufhört zu ticken oder die Zukunft in greifbarer Nähe wartet.

Mit: Nadine Blondrath, Aylin Cam. Konzept und Choreografie: Gudrun Lange. Dramaturgie: Verena Billinger. Musik: Oliver Bedorf. Kostüme: Emese Bodolay. Video: Sandra Ehlen. Assistenz: Rosa Jesser. Produktion: Gudrun Lange und FFT Düsseldorf. Gefördert durch: das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, die Bezirksregierung Düsseldorf sowie im Rahmen von „Take-off: Junger Tanz“.

Details

Datum:
6. März 2014
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
9€ – 15€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

FFT Düsseldorf Juta
Kasernenstraße 6
Düsseldorf, NRW 40213 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
(0211) 87 67 87-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

tanz lange e.V.
E-Mail:
https://www.freieszene.de/die-szene/gudrun-lange/