Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marcus Grolle / Grolle Compagnie

Feuerwelten

8. Juli 2013 um 10:00 - 13:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

„Feuerwelten“ ist eine Tanztheaterproduktion für die „Allerkleinsten“(ab 3 Jahren). Für so junge Menschen künstlerisch zu arbeiten ist eine aufregende  Herausforderung. Dieser stellt sich Grolle Compagnie  choreografisch, musikalisch und bildkünstlerisch.

Verschiedene Elemente – Musik, Objekte, Bewegung/Tanz, Sprache/Erzählen – werden von den beiden Spielern, Renate Kemperdick und Marcus Grolle zusammengeführt. Die Zuschauer werden aktiv eingebunden: sie betrachten, erleben, musizieren, spielen. Das Spiel wird in keinem expliziten Theaterraum stattfinden, sondern mitten unter den auf Einlass wartenden Menschen. Es gibt keinen „Einlass“, man ist schon da, die Spieler kommen dazu. Es wird kein Bühnenbild vorbereitet, die Spieler bringen alles mit, was sie benötigen um ihre Geschichte, die Vermessung der Welt, zu erzählen und verwandeln so den „Warteraum“ in einen Spielraum. Am Ende der Aufführung wenn die Geschichte durch Tanz, Sprache sowie Musik und bildnerischer Gestaltung erzählt wurde, geben beide Spieler ihre Aktionen an die Kinder ab. Diese werden dann zu Darstellern des Epilogs.

Konzept und Inszenierung: Marcus Grolle

Spiel und Tanz: Renate Kemperdick und Marcus Grolle

Musik: Bojan Vuletic

Bühne: Stephan Haeger

Gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen / Kulturmanagement Solingen / Tanzraum Kemperdick und COBRA Solingen

Details

Datum:
8. Juli 2013
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

COBRA Kulturzentrum
Merscheiderstrasse 77-79
Solingen, 42699 Deutschland
Telefon:
0212 / 331222