Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

tatraum projekte schmidt

fluide erscheinungen und die wucht des aufpralls

20. August um 20:00 - 21:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:00 Uhr beginnt und bis zum 21. August 2022 wiederholt wird.

8.00€ – 15.00€

Foto: tatraum projekte schmidt

Eine philosophisch-interdisziplinäre theater.tanz.PERFORMANCE im Spannungsfeld von real-analogen und fiktiv-virtuellen Welten. Die Ebenen von konkreter Aktion und Tanz verschmelzen mit Virtual Reality, Videoinstallationen und Sound zum Hybrid: Science + Fiction. tatraum und temporäre Kompliz:innen begeben sich auf die Suche nach einer Ethik des Digitalen und fragen dabei nach neuen Möglichkeitswelten.

Gefördert durch: das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, die Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf

Details

Datum:
20. August
Zeit:
20:00 - 21:30
Eintritt:
8.00€ – 15.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Tiefgarage im 1. Untergeschoss
Mercedesstraße 11
Düsseldorf, 40470 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

tatraum projekte schmidt
Telefon:
0211 – 98591540
E-Mail:
Veranstalter-Website anzeigen