Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Marcus Grolle

HEIMAT

18. Februar 2017 um 19:30 - 21:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00 Uhr beginnt und bis zum 19. Februar 2017 wiederholt wird.

Foto: Stephan Haeger

Auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden im körperlichen und geistigen Ausdruck von älteren und jungen Menschen, entstand eine Produktion mit 31 Tänzerinnen und Tänzern zwischen 55 und 80 Jahren gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester Solingen. Inhaltlich thematisch setzt sich das Projekt mit dem Begriff „Heimat“ auseinander. „Heimat“ als Synonym für einen Ort der Sehnsucht? Oder ist „Heimat“ kein Ort, sondern ein Gefühl? Ein Gefühl, das sich verändert, das uns bewegt, das stattfindet, wenn es um die Frage geht: Wo komme ich her, wo gehe ich hin?

Ensemble/Projektgruppe: Meine Zeit ein Raubtier
Titel: HEIMAT
Künstlerische Leitung: Renate Kemperdick und Marcus Grolle
Choreografie: Marcus Grolle
Musik: Das Jugendsinfonieorchester der Stadt Solingen unter der Leitung von Ulrich Eick-Kerssenbrock
Ausstattung und Dokumentation: Stephan Haeger
Produzenten: Kulturmanagement Solingen in Kooperation mit COBRA Kulturzentrum und dem Seniorenbüro der Stadt Solingen

Details

Datum:
18. Februar 2017
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater und Konzerthaus Solingen
Konrad Adenauer Straße 71
Solingen, 42651
Telefon:
0212/204820
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Marcus Grolle