Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
TheaterLabor TraumGesicht e.V.:

Slow Acting – Szenische Übungen

28. September um 10:00 - 16:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 29. September 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 23. November 2019

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 24. November 2019

| 100.00€ - 180.00€

Foto: Gianni Sarto

Mit viel Zeit und Raum optimierst du in diesem Theater-Workshop deinen persönlichen Auftritt auf unserer Probebühne.
Komm dazu und probiere dich aus. Die Methode Slow Acting von Wolfgang Keuter weckt deine Spiellust und Ausdrucksfreude, dein dich Ausprobieren in unterschiedlichen Rollen. Sie entwickeln sich aus vorgegebenen Ausdrucksübungen mit Atem, Körper und Stimme und werden trainiert bis hin zur authentischen Darstellung.
Melde dich gleich für einen der freien Plätze an!
Szenische Übungen
Dieser Theater-Workshop ist eine gute Möglichkeit um Slow Acting zu erfahren. Er ist geeignet für Einsteiger wie für Fortgeschrittene.
Die szenischen Übungen werden zunächst frei erspielt und immer mehr durch Ritualisierungen verfremdet. Ein Schwerpunkt von Slow Acting ist die Kunst der Langsamkeit und Prägnanz in jeder Bewegung. Die vom Unterbauch her gesteuerte Atem- und Sprechtechnik und der Umgang mit universalen Gebärden lassen die Seele weit werden.



Teilen Sie diesen Inhalt auf facebook
Facebook

Details

Datum:
28. September
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
100.00€ - 180.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Campus Golzheim A-Trakt
Georg-Glock-Str. 15
40474 Düsseldorf
Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

TheaterLabor TraumGesicht e.V.
Telefon:
0163 3807292
E-Mail:
info@theaterlabor-traumgesicht-ev.de
Website:
https://www.freieszene.de/die-szene/traumgesicht/