Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karen Bößer

Under Moon

15. Juni um 19:00 - 20:00

7.00€ – 25.00€

Foto: Bößer/ Klein

Im Rahmen des Schumannfest 2022 veranstaltet die Tonhalle den Abend „Neuland Vol. 2“.

Erstmalig werden dort Thomas Klein und Karen Bößer ihre Performance „Under Moon“ präsentieren.
Die Performance ist eine szenisch-musikalische Zusammenarbeit, in der das Animalische, Wesenhafte im Menschen reflektiert wird.
Ein angepasstes Ego und seine animalischen Instinkte ringen miteinander, werden wechselnd sichtbar. Moral und Trieb, Formen des Egoismus, der Leidenschaft, kontroverse Haltungen und Verlangen blitzen auf und wollen dominieren. Dagegen stehen der Wunsch und die Einsicht nach Ausgleich.

Karen Bößers tänzerische Performance führt in eine szenische Welt von Dichte, Intensität, Transparenz, Leichtigkeit und Abstraktion – kongenial getragen von Thomas Kleins aka Solyst Elektro- und Tribal Beats mit Schlagzeug.Gemeinsam ringen sie um einen Ausgleich der kaleidoskopischen Fliehkräfte hin zu Menschlichkeit und Gerechtigkeit.

Gefördert von: Tonhalle Düsseldorf
Mit freundlicher Unterstützung von: Kabawil e.V

Details

Datum:
15. Juni
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
7.00€ – 25.00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1
Düsseldorf, 40479
Google Karte anzeigen
Telefon:
0211 - 89 96 123

Veranstalter

Karen Bößer