Antragstermin: 1. September 2019

Basierend auf den am 1. Januar 2018 in Kraft getretenen neuen Förderkriterien Beirat Tanz und Theater der Landeshauptstadt Düsseldorf ist der 1. September 2019 der nächste Antragstermin für Tanz- und Theaterprojekte für eine Förderung durch das Kulturamt der Stadt Düsseldorf. Die Projekte sollen im 1. Halbjahr 2020 realisiert werden.

Art der Projekte | Realisierung 1. Halbjahr 2020

Einzelproduktionen (Tanz, Performance, Theater, Kindertheater, Musiktheater)

können einen Zuschuss zu den Künstlerhonoraren bis zu 25.000 Euro beantragen.

Im Rahmen der Impulsförderung (Tanz, Performance, Theater, Kindertheater, Musiktheater)

können Einzelproduktionen einen Zuschuss zu den Künstlerhonoraren bis zu 5.000 Euro beantragen.

Amateurprojekte

können einen Zuschuss zu
– den Honorarkosten für eine freiberufliche professionelle künstlerische Leitung
– den Sachkosten einer Neuproduktion
– der projektbezogenen Anmietung von Proberäumen
von maximal 3.000 Euro beantragen.

Weitere Informationen: Kulturamt der Stadt Düsseldorf – Förderung Tanz und Theater

Download:

PDF – Förderkriterien Beirat Tanz und Theater der Landeshauptstadt Düsseldorf – Stand 01.01. 2018

PDF – Förderantrag Tanz und Theater – Stand 01.01. 2018

PDF – Merkblatt: Projektkostenzuschüsse durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf – Stand 01.01. 2018

PDF – Verwendungsnachweis eines Zuschusses aus dem Kulturetat – Stand 01.01. 2018

Bei Fragen zu den Antragsformularen und zu Projektkonzepten, die zur Förderung eingereicht werden sollen, steht Frau Anke Heitzer aus dem Kulturamt, Förderung Tanz und Theater gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Anke Heitzer
Stadtverwaltung Düsseldorf
Kulturamt
Förderung Tanz und Theater
Tel. +49-211 8924207
E-Mail:



Teilen Sie diesen Inhalt auf facebook
Facebook